Schödersee, Bergsteigerdorf Hüttschlag - rechargelife.at

Schödersee, Bergsteigerdorf Hüttschlag

User:
Thomas W.

Beschreibung:
Der Schödersee liegt im Talschluss von Hüttschlag und ist einer der wenigen periodischen Seen im Nationalpark Hohe Tauern. Er füllt sich nur während der Schneeschmelze und nach besonders starken Regengüssen. So wie hier am Bild findet man ihn je nach Wetterlage und Witterung nur Ende Mai / Anfang Juni. Aufnahme stammt vom frühen Morgen gegen 8:15 Uhr, kurz bevor die Sonne in den See eintaucht und das Spiegelbild verblasst. Gehzeit ca 1,5 Std. Im Sommer trocknet er komplett aus. Mit seinem eiskalten Wasser steht er für mich für Ruhe, unberührte Natur, Abkühlung aber auch für Vergänglichkeit, Schönheit und "den richtigen Zeitpunkt". Der perfekte Ort, um seinen persönlichen Akku aufzuladen. Beste Grüße Thomas W.