Teilnahmebedingungen - rechargelife.at

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR KAMPAGNE Unsere Kraftplätze

FÜR DIE TEILNAHME IST WEDER EIN KAUF NOCH EINE ANDERE GEGENLEISTUNG NÖTIG. DURCH EINEN KAUF ERHÖHEN SICH DIE CHANCEN AUF EINEN GEWINN NICHT.

VERANSTALTER

1.1. Red Bull Media House GmbH, Oberst-Lepperdinger-Straße 11-15, 5071 Wals-Siezenheim, Österreich („RBMH“) führt das Gewinnspiel in Auftrag von SKODA, Porsche Austria GmbH & Co OG, Luise-Piëch-Straße 2, 5020 Salzburg („Kooperationspartner“) durch.

1.2. Verlost wird der im jeweiligen Gewinnspiel genannte Preis. Die Person, deren Einsendung die meisten Stimmen während der Laufzeit des Gewinnspiels erhält, gewinnt den Hauptpreis. Nachgereihte Personen erhalten weitere Preise:

  1. Preis: Skoda Citigo e IV im Wert von EUR 23.298,80
  2. Preis: E-Bike von SKODA im Wert von EUR 2.519,–
  3. Preis: Mountainbike von SKODA im Wert von EUR 929,–
  4. – 10. Preis: SKODA Kraftpaket (Trinkflasche, Powerbank, Rucksack, Handtuch, …, o.Ä..) im Wert von ca. EUR 116,50.

Der/Die Belohnungsempfänger (der/die „Belohnungsempfänger“) wird/werden am 27. Juli 2020 bekanntgegeben.

1.3. RBMH übernimmt für SKODA lediglich die Auslobung der Preise in dessen Namen. Eine eigene Verpflichtung übernimmt RBMH diesbezüglich nicht.

1.4. Der Name der Aktion lautet „Unsere Kraftplätze“.

1.5. Falls diese Aktion über eine oder mehrere Plattformen Dritter durchgeführt wird, so besteht weder eine Verbindung zwischen der Aktion und der Plattform bzw. den Plattformen Dritter noch wird die Aktion von der Plattform bzw. den Plattformen Dritter organisiert, unterstützt oder verwaltet und sie steht auch nicht damit im Zusammenhang. Deine Nutzung der Plattform/en Dritter unterliegt den allgemeinen Bedingungen der jeweiligen Website des Dritten. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab, solltest Du die allgemeinen Bedingungen der Plattform/en Dritter nicht einhalten.

Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel gelten die folgenden Bedingungen:

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

2.1. Personen im Alter von unter 18 Jahren dürfen weder an diesem Gewinnspiel teilnehmen noch ihre persönlichen Daten angeben oder auf andere Weise RBMH/SKODA übermitteln (alle Daten über Teilnehmer, wie Kontaktdaten, Antworten auf die Aktion und Fotos). Die Angabe der personenbezogenen Daten des Teilnehmers ist freiwillig; wenn aber nicht alle erforderlichen personenbezogenen Daten bekannt gegeben werden, ist eine Teilnahme nicht möglich.

2.2. Dieses Gewinnspiel gilt nur für Einwohner von Österreich. Im Zweifel hat der jeweilige Teilnehmer Alter und Wohnort nachzuweisen.

2.3. Mitarbeiter von RBMH, ihrer verbundenen Unternehmen und SKODA bzw. der Porsche Holding oder eines der verbundenen Unternehmen sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2.4. RBMH behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Einsatz unerlaubter Hilfsmittel oder sonstiger Manipulationen auszuschließen. In diesen Fällen können gegebenenfalls die Gewinne vom Kooperationspartner und RBMH aberkannt und/oder gegebenenfalls zurückverlangt werden. Ausgeschlossen wird auch, wer im Rahmen der Angaben zur Person nicht wahrheitsgemäß antwortet.

2.5. RBMH nimmt Registrierungen nicht an, wenn diese: (a) automatisch von Computern generiert wurden; (b) von Dritten (im Namen des Teilnehmers) oder automatisch ausgefüllt werden (c) unleserlich sind, geändert, rekonstruiert, gefälscht oder manipuliert wurden; oder (d) unvollständig sind. RBMH behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die angegebene E-Mail-Adresse zu überprüfen, und – gegebenenfalls – einen Nachweis über die Einwilligung einer erziehungsberechtigten Person zu verlangen, ebenso den Nachweis über Alter, Identität und/oder andere Angaben. Im Streitfall werden Registrierungen mit einer ungültigen E-Mail-Adresse oder falschen Angaben über Alter oder deinen Wohnort nicht zugelassen. Eine Registrierung bei dieser Aktion durch Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen ist nicht erlaubt. Falls sich herausstellen sollte, dass mehrere E-Mail-Adressen oder Social Media Accounts verwendet wurden, um diese Bestimmung zu umgehen, wird keine der Registrierungen berücksichtigt

2.6. RBMH behält sich weiters das Recht vor, Rechtschreibfehler bzw. offensichtlich falsche Kartenplatzierungen ohne weitere Information zu korrigieren.

REGELN DER TEILNAHME; RECHTEEINRÄUMUNG; AUSWAHLVERFAHREN

3.1. Eine Teilnahme ist nur bei Upload eines eigenen Fotos zum Thema „Kraftplätze“ auf der Homepage www.rechargelife.at, entsprechender Rechteeinräumung sowie bei wahrheitsgemäßem Ausfüllen des Anmeldeformulars innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist möglich. Zur Wahrung der Frist ist der Zugang der Beantwortung bei RBMH maßgebend. Folgende Kriterien muss das Foto erfüllen: Es soll ein Platz an der frischen Luft sein, der öffentlich zugänglich ist und sich in Österreich befindet.
Auf dem Foto soll ein Kraftplatz im Vordergrund stehen, nicht eine Person.

3.2. Der Teilnehmer muss das Urheberrecht an den eingereichten Beiträgen besitzen. Die eingereichten Beiträge müssen eine eigene Arbeit sein und dürfen nicht: (a) kopiert sein; (b) Materialen Dritter enthalten; (c) Inhalte enthalten, für deren Verwendung der Teilnehmer keine Berechtigung besitzt; (d) beleidigend, geschmacklos, verleumdend, gefährlich, obszön oder unangebracht sein; (e) die Rechte Dritter verletzen (z.B. von identifizierbaren Personen, die in den eingereichten Beiträgen zu sehen sind) oder eine politische Erklärung enthalten, und/oder (f) gegen geltende Gesetze verstoßen.

3.3. Jeder Teilnehmer darf unbegrenzt Fotografien hochladen. Teilnahmeschluss für den Upload ist am 31.05.2020.

3.4. RBMH wählt, gemeinsam mit einer unabhängigen und qualifizierten Jury (die „Jury“) 30 Finalisten aus den gültigen Registrierungen aus, welche die Teilnahmebedingungen erfüllen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und Beanstandungen werden nicht zugelassen. Es wird eine große Anzahl von Registrierungen erwartet. Daher ist kein individuelles Feedback möglich. Diese eingereichten Beiträge werden auf der Homepage www.rechargelife.at veröffentlicht, damit die Öffentlichkeit darüber abstimmen kann, welche eingereichten Beiträge gewinnen sollten. Die Abstimmung findet in diesem Zeitraum statt: von 08. Juni 2020, 12:00 Uhr bis 20. Juli 2020, 12:00 Uhr.

3.5. Die Person, deren Einsendung die meisten Stimmen während der Laufzeit des Gewinnspiels erhält, gewinnt den Hauptpreis. Nachgereihte Personen erhalten weitere Preise, die im Gewinnspiel genannt werden.

3.6. Die Nutzer dürfen pro Tag nur für einen Beitrag stimmen.

3.7. Stimmabgaben in großer Menge oder automatisierte Stimmabgaben bzw. durch Macros oder Ähnliches abgegebene Stimmen sind nicht zulässig. Bei Verdacht auf unlautere Methoden der User bei der Stimmabgabe behält sich RBMH vor, Votes zu entfernen oder sogar die Einsendung zu löschen. Im Falle eines Gleichstands entscheidet das Los.

3.8. Sollten ausgewählte Gewinner die in diesen Bedingungen festgelegten Voraussetzungen nicht erfüllen, wird RBMH eine neue Ziehung durchführen und andere Gewinner auswählen. Wenn der Teilnehmer disqualifiziert wird, ist RBMH nicht verpflichtet, dir dies mitzuteilen. RBMH verpflichtet sich, für Transparenz zu sorgen und das Auswahlverfahren entsprechend zu dokumentieren, damit die Ergebnisse überprüft werden können.

3.9. Verspätete, unleserliche, unvollständige, verunstaltete oder beschädigte Registrierungen werden nicht akzeptiert. Für verlorene Registrierungen kann keine Haftung übernommen werden und ein Nachweis der Übertragung wird nicht als Nachweis über den Erhalt akzeptiert. Beiträge können nicht retourniert werden.

3.10. RECHTEEINRÄUMUNG

Eingereichtes Material können ausschließlich Fotos sein, die der Teilnehmer selbst erstellt hat. Der Teilnehmer garantiert, dass er der Urheber des eingereichten Materials ist, keine gegensätzlichen Verpflichtungen getroffen hat und dass er befugt ist, über diese Rechte zu verfügen.

Als Gegenleistung für die Teilnahme an diesem Wettbewerb und die Möglichkeit der Teilnehmer, einen Preis zu gewinnen, übertragen die Teilnehmer an RBMH und den Kooperationspartner alle Rechte am und auf das eingereichte Material, soweit dies nach den einschlägigen Gesetzen zulässig ist. Soweit Rechte nicht abgetreten werden können, gewährt der Teilnehmer RBMH und dem Kooperationspartner eine weltweite, unbeschränkte, exklusive, gebührenfreie, übertragbare Lizenz zur Verwendung des eingereichten Materials, einschließlich der Darstellung auf allen Websites von RBMH und dessen verbundenen Unternehmen sowie des Kooperationspartners, einschließlich der Seiten in sozialen Medien.

RBMH garantiert bezüglich des eingereichten Materials keine Vertraulichkeit. Vorbehaltlich einer Lizenz gewährt der Teilnehmer hiermit, dass alles eingereichte Material, das der Teilnehmer hochlädt, speichert, übermittelt, einreicht, austauscht oder auf der Website zur Verfügung stellt, ausschließlich vom Teilnehmer und nicht von RBMH generiert wurde, in seinem Eigentum steht und von ihm kontrolliert wird. Es liegt ausschließlich in der Verantwortung des Teilnehmers, etwaige Immaterialgüterrechte des Teilnehmers am eingereichten Material zu überwachen und zu schützen, und weder RBMH noch der Kooperationspartner übernehmen dafür Verantwortung.

Der Teilnehmer versichert und garantiert, dass alle notwendigen Rechte, Genehmigungen, Zustimmungen und Verzichte auf Persönlichkeitsrechte von Personen, die an dem eingereichten Material beteiligt sind, oder Rechten, Dienstleistungen oder Einrichtungen im Zusammenhang damit ordnungsgemäß und wirksam eingeholt wurden.

BENACHRICHTIGUNG UND ANFORDERUNG DES GEWINNS

4.1. Der Gewinner wird von RBMH oder dem jeweiligen Kooperationspartner telefonisch, per privater Nachricht in sozialen Netzwerken oder via Email über den Gewinn benachrichtigt. RBMH ist berechtigt die erforderlichen Daten des Gewinners an den Kooperationspartner zu übermitteln, um die Benachrichtigung und Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen.

4.2. Antwortet der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Kann eine Auslieferung des Preises aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht innerhalb von einem Monat im Anschluss an die Gewinnbenachrichtigung erfolgen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ebenfalls ersatzlos.

4.3. Wenn ein Gewinner nicht kontaktiert werden kann bzw. nicht erreichbar ist oder seinen Gewinn nicht innerhalb einer Woche anfordert, wird RBMH sich das Recht vorbehalten, den Gewinn der nächstgereihten teilnehmenden Person anzubieten, welche entsprechend dem Auswahlverfahren ermittelt wurde. Bei KFZ- und Reisepreisen können auch kürzere Fristen gelten (siehe hierzu Ziffer 5).

4.4. Der Gewinn ist an eine Person gebunden und nicht übertragbar. Sie kann nicht durch einen Dritten im Namen des Gewinners geltend gemacht werden. Eine Barauszahlung eines Sachgewinnes oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist ausgeschlossen.

4.5. Eine Liste der Gewinner kann auf der Website des Veranstalters veröffentlicht werden. Der Gewinner erklärt sich einverstanden, dass die Daten des Gewinners gemäß den obenstehenden Bedingungen bekanntgegeben werden dürfen – z. B. Vorname, Nachname, Spitzname.

4.6. Die Auslieferung der Gewinne erfolgt nur innerhalb Österreichs kostenfrei. Darüber hinaus anfallende Steuern, Zölle oder Transportkosten für eine Auslieferung ins Ausland sind vom Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz von RBMH. Darüber hinaus hat der Gewinner sämtliche eventuell anfallenden Folgekosten der Gewinne selbst zu tragen.

4.7. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf einen mit dem ausgelobten Preis exakt identischen Gewinn. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen. Ist die Übermittlung des Gewinns nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich, so erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.

4.8. Pro Teilnehmer kann nur ein Gewinn zugeteilt werden.

SONDERBESTIMMUNGEN KFZ-GEWINNE

Bei einem Kfz-Gewinn wird dem Gewinner der für die Aushändigung zuständige Kfz-Händler genannt. Wird das Kfz nicht innerhalb der von dem Kooperationspartner oder dem Kfz-Händler bestimmten Frist abgeholt, verfällt der Gewinn. Alle Kosten, welche durch die Abholung verursacht werden, sowie alle weiteren Folgekosten (Steuern, Kraftstoff, Reparaturen etc.) trägt der Gewinner. Dasselbe gilt für Motorräder und vergleichbare Preise.

VORZEITIGE BEENDIGUNG DES GEWINNSPIELS

6.1. RBMH und der Kooperationspartner behalten sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht RBMH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann RBMH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

6.2. RBMH und der Kooperationspartner behalten sich vor, Gewinne auch nicht auszugeben.

HAFTUNG, GEWÄHRLEISTUNG

7.1. Soweit gesetzlich zulässig, sind RBMH und der Kooperationspartner sowie Mitarbeiter, Vertreter oder Vertriebspartner von RBMH oder des Kooperationspartners in keinem Fall verantwortlich oder haftbar, Gewinner zu entschädigen oder eine Haftung für Verluste, Schäden, Personenschäden oder Tod infolge der Teilnahme am Gewinnspiel sowie für die Inanspruchnahme des Gewinns zu übernehmen. Jegliche Haftungsbeschränkung ist bei Betrug, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

7.2. RBMH und seine verbundenen Unternehmen schließen gegenüber dem Teilnehmer jegliche Haftung für folgende Fälle aus: Einkommensverluste, entgangenen Gewinn, Verlust von Firmenwerten, Datenverlust, Entgang von beruflichen oder geschäftlichen Chancen (jeweils direkt oder indirekt) sowie alle erlittenen indirekten oder Folgeschäden im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel, es sei denn, ein solcher Verlust entsteht aus der Nichteinhaltung der vertraglichen und rechtlichen Pflichten von RBMH, wobei RBMH seine Haftung für die oben genannten Situationen in dem gesetzlich zulässigen Umfang beschränkt.

7.3. RBMH und seine verbundenen Unternehmen haften nicht für: verspätete, verlorene, beschädigte, fehlgeleitete, unvollständige, unleserliche oder unverständliche Einträge; Telefon-, Elektronik-, Hardware- oder Software-, Netzwerk-, Internet- oder Computerstörungen, -ausfälle, -verzögerungen oder -probleme; Übertragungsfehler; versuchte Zustellungen von Benachrichtigungen über die Belohnung, die nicht empfangen wurden; Verluste von Teilnehmern am Gewinnspiel bzw. von Personen, die versucht haben teilzunehmen – unabhängig davon, ob die Teilnahme abhandenkommt, nicht eingereicht oder falsch verarbeitet wird oder nicht gewinnt.

7.4. Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch auf die Teilnahme am Gewinnspiel. RBMH ist nicht verantwortlich dafür, falls der Teilnehmer nicht am Gewinnspiel teilnehmen kann, ungeachtet der Gründe dafür.

7.5. In keinem Fall ist RBMH für ein Versäumnis oder eine Verzögerung bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus den vorliegenden Bedingungen verantwortlich oder haftbar, wenn die Gründe dafür bei Umständen oder Einflüssen außerhalb der zumutbaren Kontrolle liegen – wie zum Beispiel bei Streik, Arbeitsniederlegung, Unfälle sowie Unterbrechung, Verlust oder Fehlfunktion von Versorgungseinrichtungen, Kommunikations- oder Computer-Services (Software oder Hardware), wenn diese Umstände höhere Gewalt im Sinne des geltenden lokalen Rechts darstellen.

7.6. RBMH schließt jegliche Verantwortung bzw. Haftung für den Fall aus, dass die Teilnahme/Vergabe eines Gewinns die Zustimmung einer erziehungsberechtigten Person erfordert. Dies liegt in der alleinigen Verantwortung des Teilnehmers.

7.7. Mit der Aushändigung des Gewinns werden RBMH und der Kooperationspartner jedenfalls von allen Verpflichtungen freigestellt.

7.8. RBMH und der Kooperationspartner haften nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Kooperationspartner gestifteten Preise und/ oder für die Insolvenz des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspieldurchführung und Gewinnabwicklung.

7.9. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel-Internetseite. RBMH wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel-Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernehmen RBMH und der Kooperationspartner keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

7.10. Soweit Ansprüche im Hinblick auf die Gewinne seitens der Gewinner bestehen, sind diese direkt gegen die Kooperationspartner von RBMH zu richten, die den Gewinn zur Verfügung gestellt haben. Eventuelle diesbezügliche Ansprüche von RBMH gegen die Kooperationspartner gelten hiermit als an den Gewinner abgetreten.

7.11. Bei Reisegewinnen haften RBMH und der Kooperationspartner des Weiteren nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

DATENSCHUTZ

8.1. Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten erfasst werden und wie diese verarbeitet werden (einschließlich Informationen darüber, wie die Website personalisiert und auf den User abgestimmte Inhalte übermittelt werden), finden sich in der Datenschutzrichtlinie:
[Datenschutzrichtlinie SKODA]

8.2. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres Namens einverstanden. Die Gewinner sind berechtigt, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen; dies kann die Vorbehalte gemäß Ziff. 2.1. nach sich ziehen.

ALLGEMEINES

9.1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der RBMH unterliegen ausschließlich dem österreichischen Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen; zwingende günstigere Rechtsvorschriften des Sitzstaates von Verbrauchern bleiben davon unberührt.

9.3. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem wirtschaftlichen Ziel der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

9.4. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von RBMH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden oder auch durch entsprechende Informationen im jeweiligen Gewinnspiel entsprechend abgeändert werden.